Allgemein
Allgemein

Ein Rückblick über die Trends und Themen der Hannover Messe 2022

Seit 1957 ist die Steka mit nur wenigen Ausnahmen jährlich auf der für uns bedeutendsten Industriemesse der Welt vertreten. Nach einer coronabedingten Pause war es heuer wieder so weit und wir machten uns Ende Mai auf nach Hannover. Wie unser Besuch der Hannover Messe lief, worüber am häufigsten gesprochen wurde und wie unser Fazit ausfällt, verraten wir hier in einem kurzen Nachbericht.

Methoden für die Spezifikation neuartiger Keramiken – ein Forschungsprojekt der Universität Innsbruck und der Steka

Im Jänner 2018 starteten wir gemeinsam mit der Universität Innsbruck und Luxner Engineering ZT GmbH ein gemeinsames K-Regio-Projekt. Nach drei Jahren intensiver Forschung freuen wir uns sehr, die ersten Ergebnisse präsentieren zu können.

Additive Fertigungsverfahren in der technischen Keramik – ein Überblick aus Sicht der Steka

Seit mehr als 10 Jahren setzen wir uns mit additiven Fertigungsverfahren in der technischen Keramik auseinander und sind sicher, dass bestimmte additive Formgebungsverfahren im Bereich technischer Keramik bis 2025 einen Durchbruch erleben werden. Welche das sind? Hier unsere Einschätzung!